Nächste Auftritte:

Familiengottesdienst

23.06.2019

Straßenmusik Saarbrücken

10.08.2019

Weitere Auftritte
Besucherz�hler Web De

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Musikgruppe Sankt Josef

15. Juni 2019: Einladung zu Maria Himmelfahrt 2019

Wie im letzten Jahr organisiert die Musikgruppe Sankt Josef auch in diesem Jahr wieder ein gemütliches Beisammensein nach dem Festhochamt Maria Himmelfahrt am 15. August 2019. Der Gottesdienst beginnt um 10:00 Uhr an der Marienkapelle auf dem Hoferkopf und endet nach einer Prozession in der Kath. Kirche St. Josef (Bildstock).

Anschließend bewirten wir Sie mit Wiener Würstchen und Salat sowie anschließendem Kaffee und Kuchen, bei dem wir von der Kath. Frauengemeinschaft Bildstock unterstützt werden - bereits an dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön hierfür.

Ein kurzes Konzert der Musikgruppe vor dem Essen sorgt für Unterhaltung.

Wir weisen darauf hin, dass die Essensausgabe über einen BONVERKAUF geregelt ist, der in Kürze sowohl nach den Gottesdiensten wie auch im Pfarrbüro stattfindet.

Die Musikgruppe Sankt Josef freut sich, Euch an diesem Tag musikalisch und kulinarisch unterhalten zu können :-).

6. April 2019: Neue alte Homepage

Die Homepage der MSJ wurde überarbeitet und ist nun wieder up to date am Start :-)!

Neben der Aktualisierung der Fotos unserer Mitglieder kann nun auch auf einen Download-Bereich zugegriffen werden, wo immer mal wieder eigene Lieder angehört werden können.

6. April 2019: Klingende Kirchenräume - Konzert und Gemeinsames Singen

Am 21. März 2019 nahm die Musikgruppe Sankt Josef am erstmalig stattfindenden dekanatsweiten Projekt >Klingende Kirchenräume< teil. Die Idee dahinter ist eine musikalische Andacht in sehr freier Form, bei der Aspekte des Glaubens und der Gemeinschaft gelebt werden können, ohne dass dies innerhalb einer vorgegebenen Liturgie geschehen muss.

Bald geht's los ... noch nicht alle Musiker da ... die Aufregung steigt ... aber die Stimmung ist prima!

Die Musikgruppe, die sich mit als erste für das Projekt anmeldete, entschied sich für eine Mischform aus Vortragsstücken und dem gemeinsamen Singen bekannter Lieder mit der Gemeinde. Im Nachhinein haben wir das Gefühl, damit alles richtig gemacht zu haben.

Die 45 Besucher unserer Andacht sangen die Lieder aus tiefsten Herzen mit (an dieser Stelle dafür einmal einen Applaus in umgekehrter Richtung von Musikern zu Zuhörern) und waren auch den Vortragsstücken, allen voran der selbstkomponierten viersätzigen Kleinen Sinfonie in A-Moll, sehr zugeneigt. Für uns ist es immer wieder sehr erfreulich, wenn wir merken, dass gerade unsere Vielseitigkeit des Repertoires angenommen und gelobt wird. Dafür ein Herzliches Dankeschön!

Die positive Ressonanz hat uns bewogen, öfters derartige Andachten/Konzerte zu planen. Von offizieller Stelle (bei der das Gesamt des Projektes ebenfalls sehr positiv rückgemeldet wurde) sollen die "Klingenden Kirchenräume" einmal alle zwei Jahre stattfinden, doch wir denken, dass vielmehr eine jährliche Veranstaltung dieser Art ihrem schönen Charakter gerecht wird.

Für alle, die uns nicht hören konnten, finden sich hier eine Live-Aufnahme der Kleinen Sinfonie in A-Moll (mit allen klanglichen Einschränkungen einer Amateuraufnahme) sowie der Andachtstext, welcher den Charakter der Veranstaltung wiederspiegelt.

Kleine Sinfonie in A-Moll 1. Satz (Moderato con moto)

Kleine Sinfonie in A-Moll 2. Satz (Adagio cantabile)

Kleine Sinfonie in A-Moll 3. Satz (Scherzo)

Kleine Sinfonie in A-Moll 4. Satz (Finale)

Nochmal ein herzliches Wort des Dankes an all unsere Besucher und Zuhörer!